Gästebuch

ihr Beitrag

1 | 2

01.11.13 10:52 Alex Walker
Hallo Manfred, ich habe den St 2-90M nach Deinen Zeichnungen gebaut. Da ich mit Stirlingmotoren bisher keine Erfahrung hatte habe ich eine ganze Urlaubswoche gebraucht ihn zum Laufen zu bekommen. Die Reibung, wie ich später feststellte. Mit einer Akkubohrmaschine und reichlich Öl (die Welle muß zum festziehen des Bohrkopfs über das Schwungrad überstehen) konnte ich dieses Problem beseitigen. Ich möchte mich für Deine Pläne bedanken. Das Internet braucht mehr Leute von deinem Schlag, danke.
30.10.13 18:20 Ingrid
Hallo Manfred, vielen Dank für diese tollen Pläne. Ich habe nach überwinden einiger kleinerer Problemchen meinen ersten Stirling Motor nach diesen Plänen gebaut und zum Laufen gebracht. Ich bin total begeistert davon. Gruß Ingrid W.
29.10.13 17:00 Christian Fluegge
Hallo Manfred. Ich möchte mich recht herzlich für diese klasse gemachte Homepage bedanke. Ich bin zur Zeit in der Ausbildung zum Staatlich geprüften Techniker. Ihr Darstellung, Funktionsbeschreibung und Downloaddateien der Dampfmaschine MSV1 haben mir sehr geholfen. (natürlich hab ich Ihre Seite als Quelle ausgegeben) Ich freue mich das es solch eine Seite gibt. Mit dankbaren Grüßen Christian Flügge
28.10.13 14:34 Michael
allo Manfred, vielen Dank für die schönen Baupläne. Den ST2-90M habe ich mit ein paar Änderungen nachgebaut und sofort ohne Probleme zum laufen gebracht. Der geht ja ab wie Schmitz Katze :-) Verdrängerkolben,Verdrängerzylinder,Arbeitszylinder, Schwungrad und Pleuel habe ich mangels Messing und Alu aus Stahl gefertigt. Klappt wunderbar ! Das war übrigens der erste Stirling den ich je gebaut habe ;-) Gruß Michael
27.10.13 11:19 Detlef
Hallo Manfred, hast Dir ne schöne Seite aufgebaut. Für die Downloads der Baupläne sag ich erst mal Danke. Werd Dich auf alle Fälle informieren, wenn ich beim Bau eines Sterling-Motors erfolgreich war. Gruß Detlef

1 | 2